Besser auf professionellen Laminatleger setzen!

Um den eigenen vier Wänden ein wirkungsvolles und preiswertes Make-Over zu verpassen, ist ein schöner, neuer Laminatboden eine tolle Möglichkeit. Wenn aber das nötige handwerkliche Know-how fehlt, es selbst zu verlegen, sollte man sich lieber direkt an einen professionellen Laminatleger wenden. Der Laminatverleger ist hier der passende Ansprechpartner! Denn das Team rund um den professionellen Laminatleger kennt sich aus. Mit allem, was es zu dem dekorativen Fußbodenbelag zu wissen gibt! Wir sind gerne für Sie da: Von der Beratung und Auswahl des Laminats über die Beseitigung des alten Belages bis hin zum Verlegen des neuen Laminats. In ganz Deutschland, ohne dass zusätzlich Anfahrtskosten berechnet werden.

Eine Frage der Qualität

An allen Ecken hört man, dass es gar nicht so schwierig ist, selbst Laminat zu verlegen. Leider sprechen die Ergebnisse häufig eine andere Sprache. Wellen im Boden, beschädigte Dielen und verrutschtes Laminat sind leider keine Seltenheit und hätten mit der Unterstützung eines professionellen Laminatlegers von Anfang an vermieden werden können. Häufig sind Pfuschereien wie diese häufig auch in Mietshäusern zu finden. Denn da heißt es: Hauptsache Geld sparen, damit schnell wieder weitervermietet werden kann, ohne dass Mieteinbußen entstehen. Eine Einstellung, die am Ende nicht nur schlecht für den Geldbeutel ist, sondern auch unnötigen Müll produziert. Denn über Kurz oder Lang muss hier ein neuer Boden verlegt werden. Meistens schneller als dem Vermieter oder den Mietern selbst lieb ist. Machen Sie also nicht den Fehler, selbst Laminat zu verlegen oder einen unprofessionellen Laminatleger ans Werk zu lassen. Wenden Sie sich lieber direkt an das Team rund um den Laminatverleger. Gerade dann, wenn der Raum sehr verwinkelt ist, eine Nische beheimatet oder besondere Vorgehensweisen erfordert.

Laminat im Badezimmer!

Früher war es eher unüblich, Parkette oder Laminate im Badezimmer verlegen zu lassen. Denn Obacht: Wasser und Holz, das verträgt sich nicht! Heutzutage ist das natürlich anders. Mit speziellen Feuchtraumlaminaten schafft es der professionelle Laminatleger im Nu, jedes Badezimmer im neuen Glanz erstrahlen zu lassen. Im Grunde wird dieses Laminat genauso wie normales Laminat verlegt. Dennoch müssen hier einige Feinheiten beachtet werden, über die der Laminatverleger als Laminatleger vom Fach bestens Bescheid weiß. So gilt es in erster Linie darauf zu achten, dass der Fußboden komplett abgedichtet ist, damit kein Wasser durchkommt. Ist das durch den professionellen Laminatleger gewährleistet, erfüllt unser qualitativ hochwertiges Laminat im Badezimmer die gleichen Ansprüche wie die bisher üblichen Fliesen. Sprechen Sie uns dazu ruhig an, gerne per Telefon oder über uns Kontakt-Formular!